Ausstellung "Kunst verbindet die Menschen der Welt"

Vorschau 2019

 

Vorschau 2019

 

Sonderausstellung vom 15.03.2019 – 07.07.2019

Das Tagebuch des Johann Langhans. Ein einmaliges Dokument zur Geschichte der Hexenverbrennung.

 

 

01.02.2019        -          Räuchern mit heimischen Kräutern, Harzen, Hölzern und

                                        Beeren zu Lichtmess (Imbolc)

                                        mit Christine Karl

                                        Eintritt: 11,00 €    -           Beginn: 19.00 Uhr

 

 

14.02.2019        -          nächtliche Hexenführung durch die Altstadt mit Fackelzug

                                        Eintritt: 8,00 €      -           Beginn: 19.30 Uhr

 

 

07.03.2019        -          nächtliche Hexenführung durch die Altstadt mit Fackelzug

                                        Eintritt: 8,00 €      -           Beginn: 19.30 Uhr

 

 

14.03.2019        -          Vernissage zur Eröffnung der Ausstellung: „Das Tagebuch des

                                        Johann Langhans“ Erläuterungen aus dem Tagebuch mit

                                        Altbürgermeister Christoph Winkler

                                        Eintritt: frei           -           Beginn: 18.30 Uhr

 

 

21.03.2019        -           Toxikologie der Todesstrafe – vom Schierlingsbecher zur Giftspritze

                                        Autorenlesung mit Dr. Henning Hintzsche

                                        Eintritt: frei           -           Beginn: 19.30 Uhr

 

 

11.04.2019        -          Lesung aus dem Tagebuch des Johann Langhans

                                        durch Altbürgermeister Christoph Winkler

                                        Eintritt: 4,00 €      -           Beginn: 19.30 Uhr

 

 

09.05.2019        -          Gestohlene Freiheit

                                        Autorenlesung Gisela und Wilfried Hofmann

                                        Wie Gisela und Wilfried Hofmann als unschuldige Touristen im

                                        türkischen Gefängnis landeten.

                                        Eintritt: 6,00 €      -           Beginn: 19.30 Uhr

 

 

19.05.2019        -          Museumstag – Kindertag – freier Eintritt

                                        Kurzgeschichte: „Die Legende der kleinen Hexe“

                                        von Rainer Baumgärtner

                                        Eintritt: frei           -           Beginn: um 11.30 Uhr und 14.30 Uhr

 

 

 

24.05.2019        -          „Die Bamberger Hexenverfolgung in theologiegeschichtlicher

                                        Perspektive“

                                        Dr. Norbert Jung - Domkapitular

                                        Eintritt: frei           -           Beginn: 19.30 Uhr

 

 

 

 

Sonderausstellung vom 11.07.2019 – 31.10.2019

Projektarbeit mit der Rummelsberger Diakonie

„Kunst verbindet die Menschen der Welt“

 

11.07.2019        -           Eröffnung der Ausstellung – Vernissage

                                        Eintritt: frei           -           Beginn: 10.30 Uhr

 

                                       

Sep./Okt. 2019             Begleitprogramm zum Thema Inklusion

                                        geplante Termine können Sie ab Frühjahr 19 über unsere Web-

                                        Seite www.zeiler-hexenturm.de einsehen

 

 

24.10.2019        -          nächtliche Hexenführung durch die Altstadt mit Fackelzug

                                        Eintritt: 8,00 €      -           Beginn: 19.30 Uhr

 

 

31.10.2019        -          Räuchern mit heimischen Kräutern, Harzen, Hölzern und

                                        Beeren für Allerseelen (Samhain)

                                        mit Christine Karl

                                        Eintritt: 11,00 €    -           Beginn: 19.00 Uhr

 

 

14.11.2019        -          nächtliche Hexenführung durch die Altstadt mit Fackelzug

                                        Eintritt: 8,00 €      -           Beginn: 19.30 Uhr